Bild

Anlagestrategie und -struktur

Die Anlagestrategie der Zuger Pensionskasse ist auf ein risikokonformes, langfristiges Kapitalwachstum ausgerichtet. Oberste Maxime ist die Sicherheit der Vermögensanlagen. Besondere Beachtung findet hierbei eine ausreichende Diversifikation der Mittel auf verschiedene Anlagekategorien und Anlagemärkte. Aufgrund von Kosten- und Effizienzüberlegungen bevorzugen wir liquide und transparente Anlageinstrumente. 

Die Zuger Pensionskasse ist sich ihrer Verantwortung im Bereich Nachhaltigkeit bewusst. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz und berücksichtigen bei den Investitionen auch Faktoren aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (sog. ESG Kriterien). Verantwortungsbewusstes Investieren ist ein integraler Bestandteil des Risikomanagements. Dazu werden alle Wertschriftenanlagen mindestens jährlich hinsichtlich Nachhaltigkeit bewertet und den entsprechenden Vergleichsindizes gegenübergestellt. Die Ergebnisse der Analysen fliessen in die Risikobeurteilung ein und bilden die Basis für die weitere Verbesserung des ESG-Profils.

Schweizer Obligationen und Aktien in CHF bewirtschaften wir direkt und intern. Beim Kauf von Obligationen berücksichtigen wir nur Schuldner mit einer hohen Bonität (Investment Grade). Obligationen in Fremdwährungen werden aus taktischen Überlegungen gehalten. Im Aktienbereich investieren wir überweigend in SMI-Titel. Nebenwerte werden hauptsächlich mit institutionellen Fonds abgedeckt. Investitionen in ausländische Aktien tätigen wir indirekt über institutionelle Fonds. Im Immobilienbereich tätigen wir sowohl direkte wie indirekte Investitionen. Letztere umfassen Beteiligungen mittels Anlagestiftungen, Fonds wie auch Immobilienaktien. Unter der Position Alternative Anlagen wird die strategische Beteiligung im Umfang von 10% an der PKRück ausgewiesen.

Wir lassen uns seit mehreren Jahren von allen Depotbanken, Fondsgesellschaften und Anlagestiftungen schriftlich bestätigen, dass entweder keine Retrozessionen geflossen oder diese an die Zuger Pensionskasse abgeliefert worden sind.

Direkte Vermögensverwaltungsmandate haben wir keine vergeben.

Darstellung der Vermögensanlagen nach Anlagekategorien

Anlagekategorie

per 31.12.2019

Anteil

Strategie

Taktische
Bandbreite

  Mio. CHF % % %  

Flüssige Mittel und Geldmarktanlagen

113.4

2.6

2.0

1-10

 

Obligationen Schweizer Franken

1095.5

25.0

34.0

25-45

 

Obligationen Fremdwährungen

48.3

1.1

0.0

0-6

 

Aktien Schweiz

799.4

18.2

16.0

12-20

 

Aktien Ausland

1158.9

26.4

22.0

14-30

 

Immobilien

1099.1

25.0

25.0

20-30

 

Alternative Anlagen

13.1

0.3

1.0

0-2

 

Forderungen und aktive Rechnungsabgrenzung

60.3

1.4

     

Total

4388.0

100.0

100.0