Bild

Experte, Revisionsstelle, Oberaufsichtskommission und Aufsichtsbehörde

Expertin für berufliche Vorsorge
Prevanto AG, Basel
Die Expertin für berufliche Vorsorge nimmt perodische Prüfungen vor. Sie bestätigt die gesetzeskonformen versicherungstechnischen Änderungen der gesetzlichen Grundlagen und erstellt periodisch Deckungskapitalberechnungen und versicherungstechnische Berichte.

Revisionsstelle
PricewaterhouseCoopers (PwC) AG, Zug
Die Revisionsstelle prüft die Jahresrechnung, die Alterskonten, die Rechtsmässigkeit der Geschäftsführung und die Vermögensanlagen gemäss Gesetz und Verordnung. Sie erstattet Bericht zu Handen des Vorstandes der Pensionskasse.

Oberaufsichtskommission
Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV), Bern
Die Oberaufsichtskommission stellt eine einheitliche Aufsichtstätigkeit der kantonalen Aufsichtsbehörden sicher­. Sie kann Weisungen an die Aufsichtsbehörde, die Revisionsstelle und die Experten für berufliche Vorsorge erlassen und in fachspezifischen Bereichen notwendige Standards festlegen. Zudem entscheidet sie über die Zulassung der Experten für berufliche Vorsorge.


Aufsichtsbehörde
Zentralschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht (ZBSA), Luzern
Die Aufsichtsbehörde wacht darüber, dass alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden, fordert jährliche Berichterstattung über die Geschäftstätigkeit und nimmt Einsicht in den Bericht der Revisionsstelle und der Expertin für die berufliche Vorsorge.